Seelenbilder im Märchen

Seminarübersicht

Jana Raile über Märchen und ihre Bedeutung

 

Märchen erzählen von Entwicklung und (Ver-) Wandlung – zwei wesentliche Faktoren, die das Leben jedes Menschen bestimmen. Ständig sehen wir uns vor neue Anforderungen gestellt, sowohl von außen, als auch von uns selbst. Die Märchenhelden zeigen uns, dass Veränderung nicht einfach, aber machbar ist. Wenn wir Märchen als Wegweiser verstehen, können sie uns auch heute, im 21. Jahrhundert, Unterstützung sein, das innere Königtum zu erlangen.

 

Am Anfang steht die Liebe oder Abneigung zu einem Märchen, die uns Aufschluss über unsere eigene Persönlichkeit geben kann. Wenn wir bereit sind die Tiefen der Märchen zu ergründen, finden wir darin unterschiedliche Aspekte unseres Seins gespiegelt. Das Märchen lässt die guten Seiten ebenso wie die schlechten anklingen. Es zeigt uns Lösungswege das eigene Leben mit allen Höhen und Tiefen aktiv zu gestalten.

 

© 2017 erzählausbildung.de

Veröffentlichungen

Buch

CDs

Kontakt

Jana Raile, Hannover

 

T 04561-71 49 754

info@erzaehlausbildung.de

www.erzaehlausbildung.de